©
©
©
© Antonia Gruber
©

Führung / Gespräch

Die Welt steht Kopf

mit Ingmar Björn Nolting & Silke Frigge

Dokumentarfotografie in Zeiten von Krise und Krieg

Samstag, 21. Mai 2022

14:00 - 15:30 Uhr

MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Altersgruppe: 16-25 Jahre

Führung durch die Ausstellung ‚40 Jahre laif‘ und Gespräch mit Ingmar Björn Nolting, laif-Fotograf und Silke Frigge, Geschäftsführung Bildagentur laif.

Der Fotograf Ingmar Björn Nolting stellt seine Arbeit und Herangehensweise vor. In den letzten drei Jahren arbeitete er an Fotoprojekten über die Corona-Pandemie, die Flut im Ahrtal und den Krieg in der Ukraine. Seine Arbeiten befinden sich in der Ausstellung '40 Jahre laif – 40 Positionen dokumentarischer Fotografie', die im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) gezeigt wird. Die Geschäftsführerin der Fotoagentur laif, Silke Frigge, schildert die Situation der Dokumentarfotografie aus der Agentur-Perspektive und führt durch die Ausstellung im MAKK.

Anmeldung unter: anmeldung@photoszene.de (AUSGEBUCHT!)

Samstag, 21. Mai 2022

16:00 - 17:30 Uhr

MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Altersgruppe: 16-25 Jahre

Führung durch die Ausstellung ‚40 Jahre laif‘ und Gespräch mit Ingmar Björn Nolting, laif-Fotograf und Silke Frigge, Geschäftsführung Bildagentur laif.

Der Fotograf Ingmar Björn Nolting stellt seine Arbeit und Herangehensweise vor. In den letzten drei Jahren arbeitete er an Fotoprojekten über die Corona-Pandemie, die Flut im Ahrtal und den Krieg in der Ukraine. Seine Arbeiten befinden sich in der Ausstellung '40 Jahre laif – 40 Positionen dokumentarischer Fotografie', die im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) gezeigt wird. Die Geschäftsführerin der Fotoagentur laif, Silke Frigge, schildert die Situation der Dokumentarfotografie aus der Agentur-Perspektive und führt durch die Ausstellung im MAKK.

Anmeldung unter: anmeldung@photoszene.de

Ingmar Björn Nolting lebt und arbeitet als freiberuflicher Fotograf in Leipzig. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Fotografie von der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Dortmund. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Langzeit-Fotoessays, die sich mit Fragen der sozialen, geografischen und geopolitischen Isolation beschäftigen.

Weitere Termine

21. Mai 2022

Stranger Things

Museum für Angewandte Kunst Köln

Fotowalk, 16-18 Jahre

21. Mai 2022

Hauspoststille

Pop-Up-Bar „Modehaus goes Museum“

Workshop, 12-16 Jahre

21. Mai 2022

Neues aus dem Archiv

Rheinisches Bildarchiv

Führung/Lecture, 16-25 Jahre/14-25 Jahre

20./21. Mai 2022

Kulturcaster:

innen

Museum für Angewandte Kunst Köln

Rundgang/Workshop, 15-25 Jahre

19./22. Mai 2022

Fake – Stilmittel oder Lüge?

Online

Online Lecture/Workshop, 16-24 Jahre

21. Mai 2022

Bilder mit Witz

Museum für Angewandte Kunst Köln

Workshops, 8-11 Jahre/10-13 Jahre

22. Mai 2022

Open Photo Stage

Museum für Angewandte Kunst Köln

 

FOLLOW US ON INSTAGRAM

VERANSTALTER

Photoszene
KJF
SK Stiftung Kultur
JFC

PROJEKTPARTNER

Jugendhaus Treffer
deutscher jugend fotopreis
Slideluck Editorial
OPER Köln
KSM
Bilderforscher:innen
Michael Horbach Stiftung
Rheinisches Bildarchiv Köln
Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Adolph-Kolping-Schule

FÖRDERER

Ströer
AUHS
Imhoff Stiftung
Sozio Kultur NRW

MEDIENPARTNER

Kaenguru

NEXT! Instagram

Kontakt:
Inga Schneider
Projektleitung NEXT! Festival der Jungen Photoszene
inga.schneider@photoszene.de

Impressum
www.photoszene.de

Bilder: © Ingmar Björn Nolting (1. und 3. Fotografie aus der Serie „Measure and Middle“)